Verwandeln Sie Ihre herkömmlichen Bildschirme in digitale Menüboards, mit Mini-PC und unserem Content2Screen Digital Signage Software.

Erhalten Sie mit einem MiniPc und Software Ihre günstige digitalen Menüboard – Lösung für Ihr Imbiss, Restaurant und die gesamte Gastronomie.

[wpseo_breadcrumb]

Präsentieren Sie Ihre Speisen ganz einfach schmackhaft und verkaufsfördernd!

Software für digitale Menüboards: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 2 abgegebenen Stimmen. Punkten, basieren auf: von 5)
Loading...

Verwandeln auch Sie Ihre (herkömmliche) Bildschirme in animierte und dynamische Displays, in denen nie Langeweile aufkommt.  Änderungen sind jederzeit in der Digital Signage Software schnell und flexibel einstellbar. 

Setzen Sie Ihre Speise- & Getränkeangebote mit digitalen Menüboards in Szene! 

Sie benötigen keine aufwendige Software die Sie erst Installieren und im Anschluss lernen müssen um Ihre Digitalen Menüboards in Betrieb nehmen zu können. Unsere Mini Pc´s sind sofort einsatzbereit und Ihre Displays können Sie von überall ansteuern.

Digitale-Menuboard-Video-Wall-Burger-Salate-Gastronomie-Loesungen-DNZ-Networks

Der Digital Signage Mini PC für Ihre digitalen Menüboards

Leistungsstarke Mini-PCs für Displays und Large Format Displays (LFD)

Mini-PCs sind so leistungsstark und zuverlässig das sie mittlerweile sich zu idealen Ansteuerungsrechner für Digital Signage Displays entwickelt haben. Mit dem von uns angebotenen Mini-PCs erhalten sie einen schnellen PC der, die von Ihnen bereitgestellten Inhalte optimal auf Ihren Bildschirmen abspielen lässt.

Nicht alle Displays die in der Gastronomie als digitale Menüboards eingesetzt werden haben einen integrierten PC oder Mediaplayer, daher bieten wir für solche Fälle eine Lösung mit einem Mini-PC und der Software darauf die zur Ansteuerung der “herkömmlichen” Displays geeignet ist.

Bereits vorhandene oder handelsübliche Bildschirme als digitale Menüboards nutzen!

Vielleicht haben Sie bereits einen Bildschirm im Einsatz und dieser Besitzt keinen integrierten Computer oder möchten keine professionellen Digital Signage Displays einsetzten, die natürlich etwas mehr kosten als handelsübliche Bildschirme.

Dann können Sie unsere Lösung mit einem externen Mini PC und der dazugehörigen Digital Signage Software in handumdrehen Ihre digitalen Menüboards in Ihrem Gastronomiebetrieb in betrieb nehmen.

Digital Signage Player – Mini PCs – Software DNZ Networks
2mal2-43-Zoll-Videowand-mieten-Videowall-Verleih-DNZ-Networks

Eine Videowand mit Mini-PCs betreiben

Mit einigen Einschränkungen, die zu beachten sind, ist es auch möglich eine Videowand mit einem Mini Pc anzusteuern. Jedoch ist hier die Menge an Displays bzw. die benötigte Auflösung bei größeren Videowänden zu beachten. 

Eine kleine Videowand mit, z.B. 2 x 2 Displays, mit Inhalten wie Videos abspielen zu lassen, sollte noch keine Probleme darstellen. Bei einem größeren hochauflösendem Videowand sind jedoch bereits leistungsstarke Komponente wie spezielle Videowand-Player notwendig. 

Ultra HD Auflösung
Aktuelle Mini-PCs liefern beeindruckende Ultra High-Definition, klare Farbwiedergabe und unterstützen 4K mittels Moderne H.265 / HEVC Hardware-Dekodierung (Unterstützung bis zu 4K @ 60fps).

Anforderungen Mini-PC für Digital Signage

Steigenden Auflösungen bei Digital Signage-Projekten erfordern leistungsfähige Lösungen als Zuspieler von hochauflösenden Inhalten und dennoch müssen sie kompakt, robust und zuverlässig laufen.   

Aktuelle Mini-PCs verfügen mittlerweile über viele Schnittstellen, schnelle Chipsätze und können mit hohen Arbeitsspeicher ausgeliefert werden.  Für die Netzwerkanbindung stehen GBit-LAN-Ports und integrierte WLAN-Verbindungen sowie Bluetooth zur Verfügung. 

Je nach Modell, können die Mini-PCs mit Display Ports, HDMI oder VGA verbunden werden, USB-Ports oder RS323-Anschlüsse sind entsprechend möglich. 

Restaurant-Mini-PC-Player-Anschliessen-HDMI-Digitale-Menuekarte-Gastronomie-Digital-Sigage-DNZ-Networks

Die Digital Signage Software für digitale Bildschirme in Ihrer Gastronomie

digital-signage-redaktionssystem-werbetafel-digital-beschilderung-dnz-networks

Digital Signage Software - flexibel und preisgünstig für digitale Menüboards einsetzbar.

Die Content2Screen -Software ist eine webbasierte Digtital Signage Software für Ihre digitalen Menüboards. Das heißt Sie können Ihre Bildschirminhlate bequem über den Browser einstellen, aktualisieren und steuern.

Da die Digtital Signage Software webbasiert ist, ist es möglich die Bildschirme mit Inhalte ganz ohne eine Softwareinstallation über das Netzwerk bzw. Internet  zu versorgen. 

Unterschiedlichste Medientypen mit einer Digital Signage Software abspielen lassen.

Digitale Menükarte wird benötigt: Bildschirm - DNZ-Networks.comMit der Digital Signage Software haben Sie die Möglichkeit Ihre Bildschirme in unterschiedliche Bereiche aufzuteilen und diese auch mit unterschiedlichen Inhalten und Medientypen abspielen zu lassen. 

Sie können jeden Bereich unterschiedlich mit Diashows, PDF-Dateien, Videofilme bzw. Videotrailer, Ihre eigene oder informative Websites, HTML5 Content mit speziellen Animationen, aktuelle Nachrichten, Börsendaten, Lauftexte als Ticker,  grafisch dargestellte Wettervorhersagen oder eine Willkommenstafel  zur Besucherbegrüßung über die Digital Signage Software darstellen lassen.

digital-signage-funktionsweise-digitale-werbetafel-informationssysteme-dnz-networks
digital-signage-digitale-menueboard-besondere-merkmale-gastronomie-restaurant

Digital Signage Software - vielseitig und benutzerfreundlich

Eine Digital Signage Software vereinfacht die Verwaltung der Medien (Inhalte, Dateien, Logo, Speise- bzw. Produktbilder), alle Inhalte sind zentral gehalten und ermöglicht eine leichte Handhabung, besonders bei räumlich getrennten Standorten, z.B. mehrere Restaurationsbetriebe in unterschiedlichen Stadtteilen oder gar Städte. 

Zeitsteuerung und Wiederholung

Über Zeitsteuerung ist es möglich das morgens für Kaffee und Croissants beworben wird und mittags die entsprechenden Menüs. Dadurch kann der Abverkauf gesteigert werden, Kunden sind informierter, sehen was aktuell angeboten wird und zur Mittagszeit haben sich schnell einen Überblick verschafft, solange sie in der Schlange stehen.

Die Zeitsteuerung ermöglicht es Ihnen, genau festzulegen, wann einzelne Inhalte oder Abspiellisten angezeigt werden. Von 07:00 bis 10:00 Uhr Ihre Frühstücksangebote. Von 10:00 bis 15:00 Uhr Ihre Mittagsangebote.  Von 16:00 bis 20:00 Uhr Ihr Abendmenü

Unterschiedliche Versionen unserer Digital Signage Software

Unsere Digital Signage Software bieten wir Ihnen kostenlos und kostenpflichtig zur Verfügung an.

Kostenlose Version

In der kostenlosen Version profitieren Sie bereits von allen relevanten Funktionen, um Ihre Speisekarte oder Ihre Menükarte, die im Vorhinein bereits erstellt wurden, auf Ihren Bildschirmen abspielen können. Hierbei werden Ihre Inhalte einfach in der Software hochgeladen, einige Einstellungen, wie den Zeitplan, werden eingestellt, der richtige Display ausgewählt und nun ist Ihr Inhalt auf dem Display zu sehen. Wie schon erwähnt können Sie einen Zeitplan, zur Planung er Anzeigedauer Ihrer Inhalte erstellen. Somit werden Ihre Inhalte pünktlich zur Öffnung und Schließung Ihres Gastronomiebetriebs angezeigt.

Kostenpflichtige Version

In der kostenpflichtigen Version erhalten Sie dieselben Funktionen, wie in der kostenlosen Version, und noch mehr! Bei dieser Version können Sie in dem Programm Ihre Inhalte, Widgets und Webelemente individuell erstellen. Hier werden keine weiteren Programme, wie Photoshop oder PowerPoint, benötigt, in diesen Ihre Inhalte, beispielsweise Ihre Speise- oder Menükarte, vor Upload erstellt werden müssen. Des Weiteren verfügt die kostenpflichtige Version dieser Software über eine Fernsteuerung für Ihre Displays. Sie können somit auf unnötiges hin- und herspringen zu Display und Computer verzichten.

Digitale-Signage-Business-Displays-Standard-Digital-Signage-Bar-Gastronomie-Displayloesungen-DNZ-Networks

Die Funktionen der Digital Signage Software für Ihren Gastronomiebetrieb.

  • webbasierte Administrationsoberfläche / Bedienoberfläche
  • passwortgeschützte Benutzer- bzw. Redaktionszugang
  • Verwaltung mehrerer Kampagnen  für unterschiedliche Displays
  • Einteilung der Displays in verschiedene Anzeigebereiche / Bildschirmbereiche (Bildschirmsegmentierung)
  • mehrere Playlisten bzw. Abspielgruppen pro Kampagne
  • flexible Zeitsteuerung / Zeitplanung der Bildschirminhalte

 

 

Was wird für Ihr eigenes Digital Signage benötigt?

Fernseher / Monitor

Für die Anzeige Ihrer Inhalte benötigen Sie einen Bildschirm an den ein PC angeschlossen werden kann. Beim Einsatz mehrerer Bildschirme, empfehlen wir ein einheitliches Seitenverhältnis zu wählen, Standardseitenverhältnis 16:9 ist in der Regel 16:9.

Client PC

Zur Ansteuerung der Bildschirme wird ein Client PC benötigt auf dem die Client Software installiert ist. Wir bieten Ihnen einen bereits komplett installierten und konfigurierten Mini-PC. Die Geräte müssen nur mit dem Internet/ Bildschirm verbunden werden

Web-Service

Über eine von uns bereitgestellte Web-Adresse rufen Sie das Server-Interface auf mit dem Sie Ihre(n) Bildschirm(e) mit den gewünschten Inhalten bestücken und steuern können.

Mit wenigen Schritten zum fertigen Digital Signage. So geht’s.

Kontaktieren Sie uns!

Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung!
Haben Sie eine Frage? Schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an.
Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Dienstleistungen rund um Digitale Signage –  Ihre Menü Angebote, Digitale Speisekarte oder Kennzeichnung von Allergenen und Zusatzstoffen. 

Player an Fernseher anschließen

Sie erhalten von uns ein bereits komplett vorinstallierten und konfigurierten Mini-PC. Sie müssen es nur noch mit Ihrem Bildschirm und Internet verbinden.

Digital Signage von DNZ Networks für Fast Food, Restaurants und Gastronomie – digitale Beschilderung, Informationsanzeigesysteme, Digital Signage Restaurant Menü, elektronische Plakate, Werbung in Restaurants, Bars und Fastfood,Digital Signage, Informations Bildschirme, digitale Speisekarten für Restaurants, Werbevideo für Monitorwerbung, digitale Speisekarte in der Gastronomie, Angebotstafel, Menuboard, Infotafel, digitaler Kreidetafel, digitale Tablet-Speisekarte

Verkaufsförderung

Verkaufsförderung zielt darauf ab, den Kunden zu aktivieren, ihn zu einer (Kauf-) Handlung zu motivieren. Angebote werden plakativ präsentiert und die einmalige Gelegenheit betont. Ähnliches gilt für zeitlich begrenzte Aktionen und Eventankündigungen.

Verkaufsunterstützung

Erklärungsbedürftige Produkte können mithilfe geeigneter Spots ausführlicher präsentiert werden. Besondere Funktionen und Services rund um das Produkt lassen sich erläutern und lenken auf diese Weise Interesse und Aufmerksamkeit des Betrachters in eine verkaufsfördernde Richtung.

Display mit Multimedia PC für Digitale Speisekarten und Angebote Ihres Restaurants mit entsprechenden Wandhalterungen

Für die kompakte Bauweise der Displays und dem Mini PC wird nur ein Netzwerkanschluss oder WiFi sowie ein Stromanschluss in Ihrem Restaurant oder Bar benötigt. Für die Montage an der Wand, werden gängige Wandhalterungen angebracht.

Specials und Aktione in Ihrem Restaurant oder Bar

Auch die Darstellung von zusätzlichen Services wie Geburtstage, Jubiläen oder verschiedene Aktionen lassen sich hervorragend anpreisen.

DNZ Networks stattet Restaurants, Bars, quasi alle Gastronomiebetriebe mit Flachbildschirmen und dem entsprechenden digitalen Inhalten aus.

Die Mini-PCs  mit der passenden Software sind flexibel für unterschiedliche Digital Signage-Anwendungen einsetzbar. So sind die Mediaplayer ohne Lüfter (passiver Kühlung) besonders geräuschlos, aufgrund ihrer kleinen Baugröße enorm platzsparend und haben einen sehr geringen Energieverbrauch.